DG7YBN - Low Noise Yagis
 

My Publications  
(x)
 

Meine Veröffentlichungen

  Last Update June 27th 2021



pic1pic1      pic1pic1

DG7YBN's Artikel
Über DG7YBN in den Medien
Bekannte Fehler in Publikationen





TANT Manual
Das offizielle, bebilderte Schritt-für-Schritt Handbuch (mit YU7EF und YT1NT, dem Programmierer von TANT) zum Erstellen eines NEC Modells für TANT Zum Downloaden als englischsprachiges PDF auf EA6VQ's www.DXMAPS.com und auf www.YU7EF.com
Ausgabedatum 7/2009

Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 144 MHz Yagi Elemente - Teil 1
Boomkorrektur für mit Standardhaltern auf dem Boom montierte Elemente auf 144 MHz in Interaktion mit der Segmentierungsdichte des Modells
Dubus 2/2010 & Dubus Technik X

Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 432 MHz Yagi Elemente - Teil 2
Boomkorrektur für mit Standardhaltern auf dem Boom montierte Elemente auf 432 MHz in Interaktion mit der Segmentierungsdichte des Modells
Dubus 1/2011 & Dubus Technik X

Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 144/432 MHz Yagi Elemente - Teil 3
Hintergründe und zusätzliche Informationen zu Teil 1 & 2
Dubus 2/2011 & Dubus Technik XI

TANT Appendix
Wie eine 4er-Gruppe in Übereinstimmung mit der VE7BQH G/T Tabelle simuliert wird (mit VE7BQH) und ein detaillierter Blick auf alle Parameter der G/T Tabelle
Zum Downloaden als englischsprachiges PDF auf EA6VQ's www.DXMAPS.com
Ausgabedatum 9/2011

Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 144/432 MHz Yagi Elemente - Teil 4
Korrekte Simulation eines Faltdipols
Dubus 1/2012 & Dubus Technik XI

Anmerkungen zum VHF/UHF Antennen-G/T
Antennen-G/T im Verhältnis zu System-G/T, Vorschlag zu korrigierten Temperaturen T_Sky und T_Earth
Dubus 2/2012 & Dubus Technik XII

4nec2 für TANT
Wie man mit 4nec2 ab Vers. 5.8.9 Fernfeldtabellen für die Berechnung der Antennentemperatur mit TANT erzeugen kann
Dubus 3/2012 & Dubus Technik XII

5-8 ... eine erweiterbare 144-MHz-Yagi
Genauer Bauplan für eine von 5 auf 8 Elemente konvertierbare Yagi mit ausführlichen Hinweisen zur Stockung
Dubus 4/2012 & Dubus Technik XII

O pojmu G/T za VHF/UHF antene - Teil 1
Artikel - Anmerkungen zum VHF/UHF Antennen-G/T - auf serbisch, tnx Slobodan Bukvic, YU7XL
mit freundlicher Erlaubnis des Dubus-Magazins
Serbischer SRS, Radio Amater 6/2012 - klick : öffnet als PDF vom YU1SRS web

144/432 MHz Langyagis mit gewinkeltem Erreger
Erstvorstellung der GTV-Yagi-Serie mit V-förmigem DE, der auf 50 Ohm transformiert - Designed für bestes G/T Verhältnis und hohes F/B
Dubus 1/2013 & Dubus Technik XII

O pojmu G/T za VHF/UHF antene - Teil 2
Artikel - Anmerkungen zum VHF/UHF Antennen-G/T - auf serbisch, tnx Slobodan Bukvic, YU7XL,
mit freundlicher Erlaubnis des Dubus-Magazins
Serbischer SRS, Radio Amater 1/2013 - klick : öffnet als PDF vom YU1SRS web

Yagi Design: Aspekte zu Copyright und "Guten Manieren"
Wie man sich innerhalb des erwarteten Verhaltenskodex bewegt, wenn man die Yagi-Designs anderer Entwickler im Internet präsentiert und warum Radio Amateure nicht einfach Teile oder ganze Yagistrukturen in ihre Designs kopieren sollten, ohne um Erlaubnis dazu nachzufragen.
Dubus 1/2014

Stockung über DL6WU hinaus - Teil 1
Grundlagen wie die Phasenverschiebung von Elemente zu Element in Yagi-Uda Antennen, Eignung von Strahlungsdiagrammen für verschiedenen Ziele beim Stocken, Hintergründe zur DL6WU Formel und Analogie zur Wellenoptik. Bebilderte Erklärungen zur effektiven Aperturfläche in Zusammenhang mit Stockung und mehr
Dubus 4/2013 & Dubus Technik XIII

Stockung über DL6WU hinaus - Teil 2
Diamant-Stockung im Vergleich zu DL6WU über normalisierte effektive Aperturflächen (mit Slobodan Bukvic, YU7XL), eine Einführung in phasenverschobene Stockungsschemata, Phased Arrays, "Wechselstockung" (Engl.: Stagger Stacking) zu Paaren und größeren Gruppen mit expliziten Hinweisen zur Speisung solcher Systeme
Dubus 1/2014 & Dubus Technik XIII

Stockung über DL6WU hinaus - Teil 3
Erzielbare Vorteile fü extraterrestrische Verbindungen im Antennen-G/T bei Stocken von 4 oder 6 UHF Yagis vertikal anstelle der üblichen Vierergruppe im H
Dubus 3/2014

SM5BSZ’s BC.exe modifiziert für variable Frequenzeingabe und auf 432 MHz getestet
Details zum BC.exe Programm in der Freq. skalierenden Version, Portierung nach VBA und Integration in das DG7YBN Yagi Elemente Konfigurations Tool . Plots und Details der Test-Yagis mit 'Semi DJ9BV' Elementmontage durch den Boom für 432 MHz mit BC.exe Werten.
Dubus 4/2014

Aufbau einer GTV 70-19m Blade-Yagi für 432 MHz
Eine leichtgewichtige, aber effektive Low Noise Yagi dank der durch den Boom angebrachten, mit dem SM5BS BC versehenen 4 mm Elementen. Bauplan für ein Design mit einfachem Abgleich und unkritischem Verhalten aufgrund des breiten 'Blade' Dipol aus Aluminiumblech .
Dubus 4/2014

Leistungsteiler hoher Güte für 2 m & 70 cm
Einstellbare Power Splitter, die ein sehr hohes Return Loss ergeben, ohne dass das allerbeste Verhältnis zwischen Innen- und Außenrohr, oder eine 100 Prozent richtige Länge des Innenleiters gegeben sein muss .
Dubus 2/2016

You can! Low Budget 70cm EME
'Hartmut DG7YBN und Thomas M0ABA berichten über ihre Erfolge mit EME auf dem 70 cm Band an der untersten Leistungsgrenze". Wie eine QRPP 70 cm EME Station basierend auf zwei GTV 70-7n Yagis aufgebaut und betrieben werden kann .
Practical Wireless 9/2016

Einfluss von Plastik, wenn es ein UHF Yagi Element umschließt
Um wieviel arbeiten Elementhalter, Isolatoren und Endkappen an der Frequenzantwort einer 70 cm Yagi-Uda? Ein Satz Messungen und deren Auswertung gibt grundsätzliche Hinweise für bessere Korrekturen an realen Aufbauten .
Dubus 4/2016

Antennen G/T Rechner mit öffentlichem Quellcode, Teil 1, F5FOD mit DG7YBN
Eine 'Lite' Version eines Programms zur Berechnung vonAntennentemperatur und -G/T aus den üblichen Fernfeld-Tabellen wie von EZNEC und 4nec2 generiert, welches ohne mathematische Rotation des Strahlungsdiagramms bei angehobenen Antennen auskommt .
Dubus 1/2017

Calcul de G/T Logiciels de calcul Open Source, F5FOD with DG7YBN
Grundlagen zu Antennen-G/T und Einführung in das Konzept des AGTC Antennentemperatur- und G/T Programms (auf französisch) .
Radio REF 29145, Mar. 2017

Antennen G/T Rechner mit öffentlichem Quellcode, Teil 2, F5FOD mit DG7YBN
Ein Programm zur Berechnung von Antennentemperatur und -G/T aus den üblichen Fernfeld-Tabellen wie von EZNEC und 4nec2 mit mathematischer Rotation für Antennen unter Elevation .
Dubus 2/2017

EME-QSOs mit geringer Leistung und kleinen Antennen auf 70 cm
Grundlagen, Geräte, Tips & die Geschichte der Rekord-EME-QRPP QSOs bei MX0CNS/M0ABA .
Funkamateur 6/2017

Antennen G/T Rechner mit öffentlichem Quellcode, Teil 3, F5FOD mit DG7YBN
Entstehungsgeschichte, warum wie das AGTC als eigenes Programm entwickelt wurde samt interessanter Referenzen .
Dubus 3/2017

Entwerfen einer Kilowatt plus 144 MHz-Kreuzyagi
Allgemeine Diskussion zu Details und wichtiger Parameter zum Aufbau von Kreuzyagis. Einführung einer Symmetrierleitung für hohe Leistung mit 1/2 Zoll Cellflex und wie die Dipole beider Ebenen damit gespeist werden können, ohne die andere Ebene zu beeinflußen .
Dubus 3/2017

VHF / UHF Low Noise Yagis - Warum auf ein neues Design wechseln?
Entwicklungsgeschichte, warum Antennen-G/T wichtig ist, System-G/T und Antennen-G/T, Eignung von Yagis für Stockung und mehr ... .
62. UKW Tagung Weinheim / Tagungsband (2017)

Antennen G/T Rechner mit öffentlichem Quellcode, Teil 4, F5FOD mit DG7YBN
Vergleich der Methode mit DJ9BV's wegweisendem Artikel "Effektive Rauschtemperatur von 432MHz-EME Yagi-Gruppen".
Dubus 4/2017

Sehr lange 432-MHz-Yagi-Antennen mit hohem G/T - Teil 1
Thoughts about forward development of Yagis with 30 plus elements for the 70 cm band where clean pattern and low Antenna Temperature start to be spoiled by increasing internal losses. .
Dubus 2/2018

Sehr lange 432-MHz-Yagi-Antennen mit hohem G/T - Teil 1
Gedanken zur Weiterentwicklung von Yagis mit über 30 Elementen für das 70 cm Band, wo zunehmende innere Verluste anfangen, die niedrige Antennentemperature zu beeinträchtigen wenn nicht ein Teil der Sauberheit des Strahlungsdiagramms geopfert werden soll.
Dubus 2/2018

Simulation des 128 x 11 Ele. 70 cm Yagi EME array built by DL7APV ... nur Englisch, sri
Simulation dieses sehr großen Array mittels in EZNEC aufgestelltem Modell und Berechnung dessen in 4nec2 mit Hilfe des nec2dxs11k Kernel.
Dubus 2/2018

Low Noise Contest Stacks
UKW Konteste sind eine exzellente Möglichkeit um weite Verbindungen zu tätigen. Gleichzeitig fordern sie wie kaum ein anderer Betrieb die Optimierung der Station auf die besonderen Belange. Die Antenne ist durch ihre Richtwirkung das einzige selektive Glied auf dem Frequenzbereich, wo wir die schwache Station empfangen möchten.
63. UKW Tagung Weinheim / Tagungsband (2018)

Aktualisierte Strahlungstemperaturen für Erde und Himmel für die VHF/UHF Amateurfunkbänder
Ein Abriss der Entwicklung der modernen Radioastronomie und von Messungen des terrestrischen Rauschspektrums. Darlegung eines Vorschlag für zeitgemäße Strahlungstemperaturen von Himmel und Erde für Simulationen im VHF/UHF-Bereich.
Dubus 2/2019

2-fach Leistungsteiler hoher Güte mit Koaxialkabeln für 220 MHz
Dubus 3/2020 ... Luc Laplante, VE2ULU with DG7YBN

Angewandte Umsetzung segmentierter Drähte aus NEC2 auf 1296-MHz-Yagi-Elemente
Boomkorrektur für isoliert durch den Boom geführte Elemente basierend auf SM5BSz's BC.exe mit festem Offset für 1296 MHz in Interaktion mit der Segmentierungsdichte des Modells.
Dubus 2/2021 ... mit SQ5ESM und ZS6JON

Rauscharme 1296-MHz-Yagi mit gebogenem Dipol
Eine GTV 70-25m skaliert auf 23 cm mit detaillierten Hinweisen zum Aufbau.
Dubus 2/2021 ... mit ZS6JON

A new concept of building a performing 23 cm Yagi
Eine GTV 70-34w skaliert als GTV 23-34w mit detaillierten Hinweisen zum Aufbau.
Südafrikanisches Radio ZS, July 2021 ... with ZS6JON



∗ ∗ ∗   Dubus - Link: ist ein bilinguales Magazin (Englisch/Deutsch) für Amateurfunk auf VHF/UHF und Mikrowellen   ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗







Über DG7YBN Designs in den Media von anderen Autoren


Rothammels Antennenbuch
von Alois Krischke, DJ0TR, Ausgabe Nr. 13, 2013, S. 221
DG7YBN-Speisung : Zeigt meine Lösung zur Speisung eines Dipols mit Hilfe einer koaxialen Viertelwellenleitung ("Viertelwellensperre")

Japanisches "CQ ham radio" Magazin
von Michiaki Watanabe, JH1KRC, Ausgabe 2014, Mai No.5, S. 190ff
EME - Erde-Mond-Erde Kolumne: Der Artikel zeigt einige mener Designs wie die GTV 2-12 mk2 und motiviert die Bedeutung von Noise Yagis
Link zum japanischen CQ ham radio Magazin


Britisches Practical Wireless
von Tim Kirby, G4VXE, "World of VHF" Kolumne.
Bericht über den EME Rekord MX0CNS zu HB9Q und DL7APV mit einer GTV 70-2 und 60 W. Ausgabe Febr. 2017, S. 55








Bekannte Fehler in Publikationen

Dubus 1/2011, Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 432 MHz Yagi Elemente
Was? Geometrie der 5 Elem. Test-Yagi, 20 x 20 mm Boom, D1 = 323.8 mm
Richtig ist: 20 x 20 mm Boom, D1 = 319.0 mm


Dubus 1/2012, Angewandte Umsetzung von segmentierten Drähten aus NEC2 in 144/432 MHz Yagi Elemente - Teil 4 - Simulation eines Faltdipols
Was? Abbildung (Engl.: Fig.) 9: 11 Wires
Richtig ist: 11 Segmente auf dem Draht, nicht 11 Drähte
Was? Letzter Abschnitt, S. 32 - Tippfehler im Call "DB7WY"
Richtig ist: Wolfgang's Rufzeichen lautet DB6WY


Dubus 2/2012, Anmerkungen zum VHF/UHF Antennen-G/T und TANT Appendix
Was? Diagramm fü den Y-Faktor für den Isotropen Strahler, Bezeichnung der y-Achse ist "Temp [K]"
Richtig ist: Da es sich um ein Verhältnis aus Kelvin / Kelvin handelt ist die Größe dimensionslos [ / ], keine Einheit, einfach der Y-Faktor


Serbischer SRS, Radio Amater 6/2012, O pojmu G/T za VHF/UHF antene
Was? Kelvin als K° ... , Flüchtigkeitsfehler des Übersetzers
Richtig ist: Nur K, da Kelvin eine eigenständige Einheit ist









73, Hartmut, DG7YBN


Flag Counter